Bahnhof Berlin – Ostkreuz, Stauraumkanal Süd

Steuerstand der Anlge mts 1000 an der Startbaugrube
Pressvorgang eines DN 1200 Stahlbetonvortriebsrohres

Auftrag:  
3 Stück  Durchfahr- /Zielschächte als Rechteckschächte 6 x 4 m
85 m DN 500 Stahlbetonvortriebsrohr
150 m DN 1200 Stahlbetonvortriebsrohr

Bauherr:

Deutsche Bahn

Ausführung:
06/ 2015 – 09/ 2015

Zusätzliche Anforderungen:
Ausführung der Leistungen im Gleisbereich von Bahnanlagen bei laufendem Verkehrsbetrieb
Ausführung der Leistungen im Grundwasserbereich
Durchfahr-/Zielschächte als Rechteckschächte 6 x 4 m, Pumpwerk Tiefe bis 6 m
Vortriebsschächte DN 1200 über 140 m mit Durchfahrung einer Spundwandbaugrube

Eingesetzte Verfahren:
Microtunnelbau nach DWA-A 125,
(6.1.3.1.3 Microtunnelbau mit Spülförderung), System mts Perforator

Rohrmaterial:
Stahlbetonvortriebsrohre DN  500, Baulänge 2,00 m
Stahlbetonvortriebsrohre DN 1200, Baulänge 3,00 m