Rheine, Eschendorfer Aue

Auftrag:

122,00 m Polymerbeton-Vortriebsrohre DN 800

Bauherr:

Technische Betriebe Rheine AöR

Ausführung:

03/2018- 05/2018                                                                                                           

Zusätzliche Anforderungen:

Ausführung der Rohrvortriebsarbeiten im Grundwasserbereich

Durchfahrung von unbekannten Leitungsbereichen

Eingesetzte Verfahren:

Mikrotunnelbau nach DWA-A 125 (6.1.3.1.3 Mikrotunnelbau mit Spülförderung)
System mts Perforator

Rohrmaterial:

Polycrete-Vortriebsrohre DN 800, Baulänge 3,00 m

mts mit Mischbohrkopf
Press-Schlitten in der Startbaugrube